Glasfaserrovings
 
Glasfasermatten
 
Komplexe
 
Glasgarngewebe
 
Glasrovinggewebe
 
Gelege
 
Vlies
 
Bänder
 
Hochfeste Gewebe
 
Abreißgewebe
 
  Abreißgewebe
 
Sandwichmaterialien
 
Füllstoffe
 
Werkzeuge
 
Folien
 
Flüssigkunststoffe
 
Zusatzstoffe
 
Formenbausystem
 
Verpackungen

Abreißgewebe

  Abreißgewebe
Abreißgewebe wird als letzte Lage auflaminiert und nach dem Aushärten des Laminates entfernt. Es hinterläßt eine saubere Klebefläche ohne Anschleifen. Die Kennfäden verhindern ein Vergessen des Gewebes im Laminat. Das Abreißgewebe darf keinesfalls im Laminat verbleiben, da es mit dem Laminierharz keine Verbindung eingeht. Einsatzgebiete:
  • raue Oberfläche für Klebeverbindungen
  • Transportschutz
  • rutschfeste Oberfläche
  • Einsparung von Schleifarbeit, Staub, Lärm
  • Entfernung überschüssiger Harzmengen
  • gleichmäßig verdichtetes Laminat
  • gleichmäßige Oberfläche im Handauflegeverfahren
 
 
Schlösser & Cramer KG · Schallbruch 6 · 42781 Haan · Telefon 02129 - 37530 - 0 Telefax 02129 - 37530 - 99